Suche
  • Ronald

Busch-Versuchsküche Zweiter Teil

Gestern haben wir uns ja an Kartoffelbrot aus der Pfanne versucht, wie schon berichtet, mit mäßigem Erfolg.

Unsere heutige Pizza Salami aus den Kartoffelbrotresten in der Pfanne gebacken war hingegen schon sehr gut. Die Zutaten haben umgerechnet locker fast 5 € gekostet, eine Tiefkühlpizza kostet hier etwa 3,50 €. So geht es eben allen Gourmet-Restaurants😁.

Gudrun hatte heute ihren letzten Schultag, Ronald war Golfspielen auf einem unglaublichen Platz im Steenberg Country Club - der ist sehr luxuriös. Die Vorgrüns haben eine Qualität wie bei uns das Grün. Er hatte auch noch nie so sauberes Golf -Besteck, weil es ihm sofort aus der Hand gerissen und geputzt wurde.

Zur Vorschule erreichten uns ein paar Fragen, die wir jetzt beantworten möchten:

Die Schüler müssen ein Schulgeld von 500 Rand (30 €) pro Monat zahlen. Das ist für die Eltern sehr sehr viel Geld, einige Schüler werden aus Spendenmitteln der Schule unterstützt. Im Budget der Schule gibt es für 2019 einen Fehlbetrag von ca. 3.000 €. Ohne Spenden, die zur Zeit besonders aus den Quellen mehrerer Rotary-Clubs aus Deutschland stammen, wäre die Schule nicht überlebensfähig. In dieser Schule wird ausschließlich Englisch gelehrt. Andere Schulen lehren Afrikaans. Schüler und Lehrer tragen dicke Jacken und Wollmützen, weil es einfach in den Räumen sehr kalt ist. Wir haben hier ja noch Winter und gibt keine Heizung in der Schule. Die Temperatur im Unterrichtsraum liegt etwa bei 15 bis 16 Grad. Der Einzelunterricht für besonders förderungswürdige kleine Schüler wird ausschließlich von Personen, die freiwillig dort arbeiten und aus der Umgebung kommen, durchgeführt.

Mit den Unterrichtsmitteln gehen alle Beteiligten sehr pfleglich um. Fast die ganze letzte Woche gab es kein Wasser in der Schule. Es wurde penibel darauf geachtet, dass die Hygiene trotzdem eingehalten wurde, so wurden auch keine Bücher nach dem Ausgeben einfach wieder ins Regal gestellt, sondern separat gesammelt, um sie später zu reinigen.

Für morgen hat der Wetterbericht einen wolkenfreien Tafelberg versprochen, mal sehen, ob wir es schaffen, da rauf zukommen, wenn nicht, müssen wir noch mal hierher kommen.

Man beachte die Pyramide der Trainingsbälle - kostenfrei übrigens

25 Ansichten
Du bist der  Besucher #

Impressum

Die folgenden Angaben entsprechen den Vorgaben von § 5 TMG:

Ronald und Gudrun Gornowicz

Kontaktdaten:

Telefon: + 49 (0) 30 36803690

E-Mail-Adresse: ronald.gornowicz(at)gmail.com

oder nutzen Sie das Kontaktformular

Haftung für Inhalte:

Im Sinne von § 7 Absatz 1 TMG sind wir für die eigenen Inhalte auf dieser Webseite verantwortlich. Durch §§ 8 bis einschließlich 10 TMG sind wir aber nicht verpflichtet, gespeicherte oder übermittelte fremde Inhalte zu überwachen oder diese auf Rechtswidrigkeit zu prüfen. Das befreit uns jedoch nicht von der Pflicht, der Sperrung und Entfernung von Informationen nach geltenden Gesetzen nachzukommen