Suche
  • Ronald

 Ausflug in die Umgebung

Wir waren zwei Tage unterwegs in den Weinanbaugebieten von Franschoek und Stellenbosch, zweiteres hat uns am Besten gefallen. Hier hatten wir ein schönes kleines und altes Innenstadthotel, indem wir exzellentes Steak und Lamm gegessen haben. Wir haben nachträglich erfahren, dass die Besitzerin des kleinen Weingutes vom Vortag einen eigenen Tennisplatz hat. Die Schwester hat es in den 90er Jahren bis auf Platz 27 der Weltrangliste geschafft, sie selbst ist in der Seniorennationalmanschaft von Südafrika. Leider war der Platz unter Wasser, sonst hätten wir mal ein engagiertes Match gespielt. Zurück sind wir eine traumhafte Strasse am Meer nach Bettys Bay gefahren. Dort haben wir die Pinguine am Stony Point besucht. Die kleinen Tiere tauchen bis zu 130 m tief und watscheln durchaus einige Kilometer. Bei Gefahr erreichen die kleinen Schwimmer bis zu 19 km/h.

25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Barberspan