Suche
  • Ronald

Strandbesuche

Gestern sind wir zum Blue Bay Beach gefahren, einem Strand im Süd-Osten der Insel. Hier kommt das richtige Mauritius-Feeling auf. In allen Blautönen schimmerndes Wasser und fast weiße Strände, an denen zahlreiche schwarze Lavabrocken liegen. Jedoch zeigte sich hier ein Problem, dass es auf ganz Mauritius gibt. Die Strände sind alle öffentlich, dahinter liegen aber Hotel oder Privathäuser, so dass man wirklich über zwei Kilometer keinen Zugang zur Straße hat. Gudrun hat dann eine Dame, die mit ihrem Hund am Strand spazieren ging, gefragt und sie hat uns dann freundlicherweise durch ihren Garten geführt und uns ihr Tor aufgeschlossen. In Mahébourg haben wir den Markt besucht, wo frische Lebensmittel und Haushaltswaren angeboten werden. In einem kleinen kreolischen Restaurant haben wir etwas zum Mittag gegessen, anschließend ging es wieder in Richtung Hotel. Ein Teil der Familie hatte noch eine Trainerstunde Tennis genommen, einer war auf der Driving Ranch und die anderen verbrachten den Rest des Tages am Strand. Heute hatte Ronald sich für eine Runde Golf angemeldet. Die anderen vier fuhren zum Botanischen Garten in Pamplemousses. Der Garten wird in allen Reiseführer in höchsten Tönen gelobt. Allerdings hatten wir nicht beachtet, dass wir hier ja erst den Beginn des Frühlings haben und deshalb nix blüht. Wir spazierten dann trotzdem eine Stunde dort herum, die zahlreichen Bäume spendeten angenehmen Schatten. Weiter ging es zum Mont Choisy Beach im Norden der Insel. Hier waren wir an einem traumhaften Strand. Die Strandwächterin des oberhalb liegenden Hotels kam gleich auf uns zu und fragte, ob wir einen Schirm mit Liegen mieten wollen, es würde für uns 4 auch umgerechnet nur 100 Euro kosten. Wir waren so sprachlos, dass wir nicht mal versuchten zu handeln. Gerne hätten wir sie im Nachhinein gefragt, wie hoch denn ihr Gehalt ist und das mit dem geforderten Preis verglichen, aber wir entschlossen uns, ein Stück weiter zu fahren. Am öffentlichen Strand von Mont Choisy, der etwas nördlicher liegt, herrscht ziemlich viel Trubel. Da haben wir uns dazugesellt und genossen mit einem Sandwich von der Strandbar das Strandleben mit den Einheimischen. Alle haben etwas zum Picknicken dabei, exotische Düfte von Curry, kreolische Musik und indischen Tänzerinnen kann man am ganzen Strandabschnitt erleben. Unsere Position in Mont Choisy: -20.0169614,57.556971

32 Ansichten
Du bist der  Besucher #

Impressum

Die folgenden Angaben entsprechen den Vorgaben von § 5 TMG:

Ronald und Gudrun Gornowicz

Kontaktdaten:

Telefon: + 49 (0) 30 36803690

E-Mail-Adresse: ronald.gornowicz(at)gmail.com

oder nutzen Sie das Kontaktformular

Haftung für Inhalte:

Im Sinne von § 7 Absatz 1 TMG sind wir für die eigenen Inhalte auf dieser Webseite verantwortlich. Durch §§ 8 bis einschließlich 10 TMG sind wir aber nicht verpflichtet, gespeicherte oder übermittelte fremde Inhalte zu überwachen oder diese auf Rechtswidrigkeit zu prüfen. Das befreit uns jedoch nicht von der Pflicht, der Sperrung und Entfernung von Informationen nach geltenden Gesetzen nachzukommen